vsf

Eine Auswahl aus unserem Sortiment

Patria

Argos

Leichter Edeltourer
Reiseräder müssen robust und stabil sein. Doch wer sagt eigentlich, dass vernünftiger Leichtbau auf Reisen nichts zu suchen hat? Das Argos ist bereit für den Gegenbeweis.
Wir haben die Geometrie unseres leichten Tourers überarbeitet und sie noch gepäcktauglicher gemacht. Geblieben ist der edle Rahmen aus Columbus-Zona-Rohren und die feine Gabel mit Columbus-Gabelscheiden. Die stabilen 26-Zoll-Laufräder stecken auch schlechte Wege mit Gepäck locker weg, die Sitzposition ist zügig sportlich ausgelegt. So machen auf der nächsten Tour auch Anstiege Spaß, bevor es sportlich in die Abfahrt geht. Wenn man keine funktionalen Abstriche machen muss, darf ein Reiserad auch edel, leicht und schön sein. So wie unser Argos.

Terra

100% Reiserad
Wo der Asphalt aufhört, fängt die Reise mit dem Terra erst richtig an: Unser legendäres Reiserad ist der Dauerbrenner bei den hart gesottenen Reiseradlern. Hunderte Menschen haben auf dem Terra den Globus umrundet. Kein Patria Rad hat mehr Kontinente gesehen.
Sein bis 160 kg belastbarer Stahlrahmen ist für schwerste Aufgaben vorbereitet. Mit seinen breiten Reifen vermittelt es die Sicherheit, die Sie sich auf südamerikanischen Schotterpisten wünschen. In seinen Details wurde das Terra über Jahre hinweg optimiert. Wir haben es im Dialog mit den Reisenden weiter entwickelt, die uns von ihren Abenteuern im Sattel erzählt haben: mit strahlenden Augen.

Randonneur Zona

Sportlich Reisen
Naturgenuss, Ausdauer und sportliche Fahrweise: Randonneure sind schnelle Reiseräder für leichtes bis mittleres Gepäck. Auf langen Strecken spielt der Rennlenker seine Trümpfe aus und überzeugt mit vielen Griffpositionen und schnellem Vorankommen auch bei Gegenwind.
In der 26-Zoll-Version ist der Randonneur für ruppige Pisten gewappnet, mit 28-Zoll-Laufrädern liegt der Schwerpunkt dieses leichten Reiserades auf Asphalt und befestigten Wegen, und mit der Option "Zona Rohsatz" wird er zum Fliegengewicht.

vsf fahrradmanufaktur

T-Randonneur lite

Schon bei er ersten 1.200 km langen Ausgabe der sportlichen Traditions-Radwanderung „Paris-Brest-Paris“ im Jahre 1891 wurde klar, was gute Randonneure mitbringen müssen: die Fähigkeit, lange Strecken autark, also ohne jegliche Hilfe von „außen“, zurückzulegen. Eben jene Eigenschaften bietet der T-Randonneur lite heute in besonderem Maße. Ein unverwüstlicher CroMo-Stahlrahmen in Manufakturqualität wurde mit besonders bewährten Komponenten des Radrennsports kombiniert. Im Vordergrund steht dabei die 105er Schaltgruppe. Reisefertig ausgestattet wartet hier ein zeitloses langlebiges Reiserad für sportliche Radwanderer.

TX-400

Wer ein Einsteiger-Rad für echte Radabenteuer bei Wind und Wetter sucht, kann natürlich kaum Abstriche machen und muss dies bei unserem TX-400 auch nicht tun. Länderdurchquerung, Radfernweg oder Radmarathon – allein der definierte Einsatzbereich unserer Expeditionsräder bedingt ein besonders hohes Maß an Qualität, Wartungsfreiheit und Langlebigkeit. Aus diesem Grund wurde selbst dem günstigsten Modell der Expedition-Serie ausschließlich hochwertige Komponenten spendiert. Schalten Sie sorgenfrei mit der Shimano Deore & Deore XT-Parts, bremsen Sie sicher mit der HS 33 von Magura und genießen Sie die Robustheit und den Komfort des handgefertigten Stahlrahmens.

T-700 Pinion

Dieses Rad steht wie kaum ein Zweites für zeitgemäße und nachhaltige Mobilität sowie höchste Ansprüche an modernste Technik und Qualität. Nicht nur auf der Reise, sondern auch im Alltag fühlt sich dieses Rad wohl. Komfort, Fahrspaß und Langlebigkeit, gepaart mit einem handgefertigten Stahlrahmen und hochwertigen Komponenten. Mit der im Schwerpunkt positionierten Pinion P1.12 Schaltung im Tretlagerbereich, bietet das T-700 zudem ein wartungsarmes Antriebssystem von höchster Qualität und ist wie alle Räder der Fahrradmanufaktur unterwegs zuhause. Wir würden es TX-700 nennen...

Faible

Allegro Rohloff

Vielseitig, elegant und dynamisch fährt unser Allegro Rohloff vor. Ob in täglicher Nutzung, zur Wochenendtour oder einer entspannten Mehrtagestour. Das ALLEGRO ist unsere Lösung zur Vielseitigkeit. In der edlen Variante Rohloff Speedhub in Verbindung mit der hydraulischen Felgenbremse von Magura ein Rund-um-sorglos-Rad.